Über 70 Werkstätten waren bei der Auftaktveranstaltung der Smartphone-Allianz dabei Letzte Woche fand die erste große Online-Konferenz der Smartphone-Allianz statt. Über 70 Werkstätten und Ersatzteilhändler haben gemeinsam mit Vertretern*innen aus Politik und Wirtschaft über die Zukunft der Smartphone-Reparatur diskutiert. In einem Punkt waren sich alle Teilnehmer*innen einig: So wie bisher kann und darf es nicht…

Weiterlesen

Unabhängige Smartphone-Reparateure und Runder Tisch Reparatur fordern fairen Reparaturmarkt und ein Ende der diskriminierenden Herstellerpolitik 27.01.2021: Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Smartphone Allianz tauschten sich gestern Vertreter*innen von rund 70 Reparatur-Werkstätten und aus Zivilgesellschaft und Politik über monopolistische Ersatzteil- und Reparaturpolitiken von Smartphone-Herstellern aus. Die Mitglieder der Smartphone Allianz – inzwischen sind rund 350 Werkstätten und Ersatzteilhändler in dem Netzwerk aktiv – forderten die EU-Kommission und die Bundesregierung…

Weiterlesen

Apple unterdrückt und erschwert die Reparatur für freie Werkstätten immens. Wer keine Zertifizierung hat, kann die neuen iPhone-Modelle fast nicht mehr reparieren. Dadurch schließt Apple kleine Werkstätten nahezu vollständig von der Reparatur aus. Wer nicht über genügend Kapital verfügt oder keine perfekte Lage mit ausreichend Platz vorweisen kann, der wird von Apple als Partner erst gar nicht in Betracht gezogen. Bevor man sich autorisieren kann, müssen erst einmal zeitintensive Schulungen besucht werden. Die Werkstattausstattung kostet mehrere tausend Euro und die Lieferung der Ersatzteile erfolgt selbst für autorisierte Partner nur unter erschwerten Bedingungen.

Weiterlesen